Abteilung Freizeitsport

Die Gruppe wurde 1978 als allgemeine Sportgruppe der Krippenvereinigung gegründet. Kurze Zeit später übernahm Marlies Trübner diese Gruppe als ausgebildete Übungsleiterin. In den 1980iger Jahren wurde die Gruppe der TSG Apolda angegliedert. Der Übungsbetrieb fand 1x wöchentlich in verschiedenen Sporthallen der Stadt Apolda statt. Seit ca. 5 Jahren ist die Sporthalle des Gymnasiums Bergschule. Gegenwärtig sind 15 Frauen im Alter von 40 bis 70 Jahren angemeldet. Der Übungsbetrieb besteht zum großen Teil aus allgemeiner Gymnastik, Ballspielen und Yogaübungen. Außerhalb der Übungszeiten ist die Gruppe jährlich zum Faschingsumzug mit selbstgestaltetem Themen aktiv dabei, es werden bei entsprechendem Wetter Radtouren unternommen sowie gemütliche Zusammenkünfte mit den Familien durchgeführt. Abteilungsleiterin und Übungsleiterin mit Lizenz ist Marlies Trübner. Für den Bereich Yoga ist Sabine König ebenfalls Übungsleiterin  mit Lizenz zuständig. Wenn beide mal nicht anwesend sein können, werden sie durch Heike Merkel vertreten.